Ausgangspegel der Schaltausgänge - Kuehn Homepage

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tipps & Tricks > WD10 Tipps und Hilfe

Ausgangspegel der Schaltausgänge in CV#144 bis CV#159

Diese CV’s bestimmen, welchen Pegel (ein- oder ausgeschaltet) die Schaltausgänge bei Senden eines Stellbefehls einnehmen.
Bitte beachten Sie auch die Gültigkeitsmaske in CV#160 bis CV#175.
Klicken Sie in der nachfolgenden Tabelle einfach auf den gewünschten Pegel.
Der Wert, der in die jeweilige CV programmiert werden muss wird automatisch berechnet.

AdressgruppeA Ausgänge der GruppeA ( AUS / AN ) CV
Adresse Schalt-Adr. 8 7 6 5 4 3 2 1 Nummer
CV1
&
CV9
1.Schaltadr. CV144 =
1.Schaltadr. CV145 =
2.Schaltadr. CV146 =
2.Schaltadr. CV147 =
3.Schaltadr. CV148 =
3.Schaltadr. CV149 =
4.Schaltadr. CV150 =
4.Schaltadr. CV151 =

 

AdressgruppeB Ausgänge der GruppeB ( AUS / AN ) CV
Adresse Schalt-Adr. 8 7 6 5 4 3 2 1 Nummer
CV35
&
CV36
1.Schaltadr. CV152 =
1.Schaltadr. CV153 =
2.Schaltadr. CV154 =
2.Schaltadr. CV155 =
3.Schaltadr. CV156 =
3.Schaltadr. CV157 =
4.Schaltadr. CV158 =
4.Schaltadr. CV159 =
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü